Die Tanzschule und der Ring

Leider fällt fällt das Dogdancing Turnier in Heppenheim in der Tanzschule Vienna auf Grund der Situation aus. Es wird jedoch ein Turnier an diesem Wochenende durch ein anderes Orga.-Team stattfinden. Bitte habe etwas Geduld, wir informieren dich, sobald wir mehr erfahren auf der Meldeplattform Caniva. Danke für dein Verständnis.

Wir freuen uns sehr, dass wir unser DogDancing Turnier erneut in der Tanzschule Vienna durchführen dürfen und auf  die hilfreiche Unterstützung von den Inhabern: Carolin Kotzur und Michael Gutschalk zählen können.

Die Tanzschule. Hier  erhaltet ihr einen Einblick:

https://www.tanzschule-vienna.de/vienna/ueber-uns/tanzschule/

Der Ring befindet sich, wenn ihr auf die Skizze darauf schaut, links.

Die Abtrennung wird zur Seite geschoben, so dass der Ring eine Größe von 10 mal 14 Meter aufweist.

Der Grundbelag ist Tanzparkett, darauf wird der Sportboden, (siehe Link)  ausgelegt werden.

Blickdicht (je nach Größe des Hundes) mit Animonda Aufsteller.

An zwei Seiten grenzt der Ring direkt an die Aussenwände, die beiden anderen Seiten sind mit blickdichten Animonda – Aufstellern abgegrenzt.

Der Richtertisch befindet sich an der langen Seite.

Der Vorbereitungsring ist in einem Nebenraum und  ca 6 x 8 m groß.